discover

Lienzer Dolomiten

Lienzer Dolomiten

56765000
20160713110358-lienzi-dolomitok-es-a-drava-volgye-halaszantal-1fv0mrbz
Kartitsch

Der Berg der Lienzer Dolomiten ist nördlich vom Schober.- und Villgartnerberg umgeben und südlich von den hochragenden Karnischen Alpen.

An der Stelle der heutigen Dolomiten war einst ein Meer. Durch die Korallenriffe, welche in den Tiefen des Meeres gewachsen sind, haben sich die Ursprünge der heutigen Berge gebildet. Eine der Naturwunder der Dolomiten ist das Spiel der Farben, was dem Magnesiuminhalt der Gesteine zu verdanken ist, die durch verschiedene Lichteinwirkungen, unterschiedlich reagieren. So sind die Berge mal in rot braun, weiß grau oder auch in blau violett zu bewundern.

Zu den Lienzer Dolomiten gehört das Skigebiet von Lienz-Zettersfeld. Das 26,2 km lange Skipistensystem ist mit der Zettersfeldbahn vom Ortsrand von Lienz erreichbar, womit man von 720 m auf eine Höhe von 1812 m gelangen kann.